Gartenprämierung 2016

Prämierungsfahrt nach Neunburg vorm Wald
am Samstag, 13.08.2016

Auch dieses Jahr hat unsere Fachberaterin, Christa Bergner, wieder einen unserer schönsten Gärten zur Prämierung vorgeschlagen.
Unser Gartenfreundin Traudl Wunner freute sich sehr über diese Auszeichnung. Herzlichen Glückwunsch auch von der gesamten Vorstandschaft!!!

Am Samstag, 13.08.2016 hat das Team des Bezirksvorstandes, die Gartenfreunde und Gartenfreundinnen mit den jeweiligen Vorständen der heuer  prämierten Gärten aus dem Bezirk 11, auf eine Prämierungsfahrt nach Neunburg vorm Wald eingeladen.

Um 8:00 Uhr startete der Bus in der Oedenbergerstr. 112 nach Furth im Wald.
Aus unserem Verein sind folgende Mitglieder mitgefahren: unsere Fachberaterin Christa Bergner mit Ehemann und Gerätewart Klaus. Stromwart Thomas Köllner mit seiner Ehefrau und Schriftführerin Gisela, unsere Gartenfreundin Helga Schmidhuber und natürlich unsere prämierte Gartenfreundin Traudl Wunner. Sie hat als Begleitung ihre Freundin mitgenommen. Wir waren wie immer eine sehr lustige Truppe.
Der Bus war gut besetzt und alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren bestens gelaunt. Das Wetter war super! Alle freuten sich auf einen schönen, ereignisreichen Tag.

Um 10:00 Uhr sind wir in Furth im Wald angekommen. Wir bekamen eine tolle Führung durch einen Wildgarten mit Unterwasserbeobachtungsstation. Es war sehr interessant!
Danach ging es mit dem Bus weiter zum zollfreien Einkauf im Travel Free Shop.
Und schon ging die Fahrt weiter zum Heimatmuseum Seebarn in Neunburg vorm Wald. Leider hatten sie uns dort versetzt. Es war niemand da und wir konnten das Heimatmuseum nicht besichtigen. Alle hatten Hunger und vor allem Durst, aber in der ganzen Umgebung gab es weder eine Gaststätte noch ein Cafe. Die Verantwortlichen sprachen sich mit dem Busfahrer ab und so fuhren wir ein paar Kilometer weiter, um dort an einem kleinen See gemütlich einzukehren.

Danach trafen sich alle Teilnehmenden wieder am Bus und die Fahrt ging weiter zum Panorama-Hotel am See in Neunburg vorm Wald. Nach einem sehr leckeren Abendessen, wurden alle „Prämierten“ von den Gartenfreunden Reinhold Strehl und Bernhard Thiel geehrt. Sie bekamen einen Kalender für das Jahr 2017, mit Bildern aus ihren Gärten, überreicht. Ein sehr schönes Geschenk!
Nach einem gemütlichen Beisammensein haben wir die Heimfahrt angetreten. Um ca. 20:30 Uhr sind wir wieder in Nürnberg angekommen!

Es war wieder einmal ein toller, abwechslungsreicher und interessanter Tag.

Für die Vorbereitungen, die Planungen und die herrliche Fahrt, geht ein herzlicher Dank von uns, an die Gartenfreunde Reinhold Strehl und Bernhard Thiel!
Wie immer toll gemacht!!!

Bericht von
Gisela Köllner
Schriftführerin

 

Bilder von der Prämierungsfahrt findet man hier

Copyright © by KGV Klingenwald 1 e.V.